Weitere Audio-Geräte

Yamaha YSP-1600 Digital Sound Projector

Für das grösstmögliche Hörvergnügen! 5.1 Surround Sound, Musik-Streaming und mehr. Ab dem ersten Tag der Nutzung werden Sie die zahlreichen Funktionen begeistern. Der YSP-1600 öffnet die Tür für eine neue Form der Unterhaltung. Verbinden mit Bluetooth und WiFi möglich.Yamaha YSP-1600

Yamaha YSP-1600

Thorens TD170

Thorens TD170Der hochwertig verarbeitete Vollautomat TD 170-1 verfügt über drei verschiedene Drehzahlen, so dass er auch alte Schellackplatten mit 78 Umdrehungen pro Minute wiedergeben kann (hierzu wird eine spezielle Nadel benötigt, die separat erhältlich ist). Dank der kinderleichten Bedienung können Sie mit diesem Plattenspieler sofort loslegen, ganz ohne zeitraubende Justagearbeit. So macht analoge Musik Spaß!

Dieses Gerät ist bei uns in der Ausstellung zu sehen.

Technische Daten

Thorens TD 170 – Übersicht

 

Vincent

Vincent SV 500, der neue Hybrid-Verstärker aus dem Hause Vincent.

Ein „kleiner“ Hybridverstärker mit den bewährten Vincent-Tugenden und einem sensationellen Preis-Leistungsverhältnis.

Sanfter Klang und grosse Leistung, dank einer Kombination aus Röhren-Vorstufe und Transistoren-Endstufe.

So kommen zwei 6N1 Röhren und eine 12AX7 Röhre zum Einsatz, die das Signal klanglich aufbereiten. Vier Toshiba Transistoren im Ausgang verstärken es für die Lautsprecher. Auch kommt ein Ringkerntrafo mit 110 Watt Leistung zum Einsatz. Für die Glättung des Stromsignals und als Puffer stehen zwei Kondensatoren mit 20.000 uF zur Verfügung. Zum Anschluss diverser Quellen stehen 4 analoge (Cinch) und 2 digitale (Optisch und Coax) Eingänge zur Verfügung. Zusätzlich verfügt der SV-500 über einen Pre-Ausgang und einen Rec-Ausgang, für den Anschluss eines Subwoofers und/oder eines Aufnahmegerätes.  Die mitgelieferte Fernbedienung aus Aluminium rundet das edle Erscheinungsbild ab.

Klanglich ist der „Kleine“ ein ganz „Grosser“. Dank der Röhre hat der SV-500 ein warmes und natürliches Klangbild. Kraftvoll wird es durch den Transistor. Dank ausreichender Stromreserven büsst der SV-500 auch nichts an Dynamik ein.